Die Kindergartenkinder in Tittling waren vom Bilderbuch "Wo die wilden Kerle wohnen" (Maurice Sendak) so begeistert, dass sie beschlossen gemeinsam Stabpuppenfiguren zu basteln.

 
DSC 1494 web

Durch das Basteln entstand dann die Idee, eine Theateraufführung für die Eltern  aufzuführen. Es wurde in den darauffolgenden Wochen fleißig weiter gebastelt, gesungen und geprobt. Alle Kinder waren mit vollem Engagement und mit sehr viel Freude bei der Sache.
Endlich war es soweit. Nachdem die Eltern bei unseren Kassierern die Eintrittskarten erworben hatten, wurden sie mit einem farbenfrohen Frühlingslied von den Kindern begrüßt. Die Spannung stieg. Der Vorhand öffnete sich und die Kindergartenkinder präsentierten voller Euphorie das Stück "Wo die wilden Kerle wohnen". Nachdem Sie sich verbeugt hatten, ernteten sie tobenden Applaus vom Publikum.
Anschließend ließen sowohl Eltern als auch Kinder die Vorstellung bei selbstgebackenen Kuchen und kalten Erfrischungsgetränken ausklingen. Das war ein wirklich "wilder Vormittag"…