„Schlaufüchse“ in der Marktbücherei

Heiß begehrt waren die Bilderbuchkisten in der Marktbücherei beim Besuch der „Schlaufüchse“. Einmal im Monat besucht Büchereileiterin Therese Kern alle Kindergartenkinder zu einer Vorlesestunde im Kindergarten. Die Vorschulkinder des Kindergartens machten nun mit der Kindergartenleiterin Hildegard Englmaier und den Kindergartenpersonal Barbara Klessinger und Sabine Dangl zum Kindergartenabschluss einen Gegenbesuch in der Marktbücherei. 

Die Kinder durften nicht nur nach Herzenslust in den Bilderbuch-Kisten stöbern, sie lernten auch den Ablauf in der Bücherei kennen. Natürlich durfte eine Geschichte nicht fehlen. Therese Kern las den Kindern das Buch „Frau Hoppes erster Schultag“ vor. Als Schulkind besuchen die Kinder dann monatlich die Bücherei.