Neues aus dem Kindergarten

Bei uns ist immer was los.

Kindergartenjahr 2020/2021

Elternbeirat 20/21

Mehr Lesen

Natur- und Wiesentag 20/21

Natur- und Wiesentag 20/21 Auch in diesem Jahr dürfen unsere Wiesenkinder wieder jeden Dienstag Nachmitttag von 12.00 Uhr – 16.00 Uhr die Natur und die Tiere in unserer Umgebung entdecken, erleben und erforschen. Abgeholt werden die Kinder um 16.00 Uhr im Kindergarten. Herbst

Mehr Lesen

Kindergartenjahr 2019/2020

Verabschiedung der Schlaufüchse

Selbst die Verabschiedung muss im Rahmen von Corona anders ablaufen als sonst. Ein gemeinsamer Gottesdienst darf nicht abgehalten werden. Trotz allem sollen „unsere“ Schlaufüchse einen besonderen Tag erleben dürfen. Mit Schultasche und Schultüte kommen sie in den Kindergarten, etwas aufgeregt, da ja nun ihre Kiga Zeit endet und etwas neues beginnt. Pfarrer Feuchtinger besucht die Gruppen und segnet Kinder. Sie…

Mehr Lesen

Das Corona-Virus hat Deutschland und die ganze Welt im Griff

Überhaupt verändert sich das Leben aller! Für den Kindergarten gilt vorerst „Betretungsverbot“! Kinder und auch das Personal müssen zu Hause bleiben. Das Personal baut Überstunden und Urlaub ab. Erst nach und nach, dürfen Kinder deren Eltern in System relevanten Berufen arbeiten, den Kindergarten wieder besuchen. Nach den Pfingstferien kommen die Schlaufüchse und deren Geschwister dazu. Ab 1. Juli ist wieder für alle…

Mehr Lesen

Spenden

Der Kindergarten bedankt sich herzlich für alle großzügigen Geldspenden und Sachspenden, die im Laufe des Jahres gespendet wurden.

Mehr Lesen

Aschermittwoch

Aschermittwoch Am Ende der Faschingszeit, dem Aschermittwoch, wird den Kindern das Aschenkreuz aufgelegt. „Staub bis du und zu Staub kehrst du zurück.“ Das sind die Worte, die Pfarrer Feuchtinger dazu spricht.  Außerdem erzählt man noch vom Fasching, der Fastenzeit, die nun beginnt und bis Ostern dauert!

Mehr Lesen

Im Kindergarten wird fest Fasching gefeiert

Die Kinder dürfen geschminkt und verkleidet in den Kindergarten kommen. Zwischendurch können sie sich auch im Kiga schminken lassen.Außerdem wird viel getanzt und gesungen.Die Zauberfee begeistert die Kinder und zaubert zum Abschluss der Vorführung ein Kaninchen aus ihrer Zauberbox.Am unsinnigen Donnertag läuft der Spiele – Parcours durch das Haus und zum Ausklang des Tages können die…

Mehr Lesen

Blasiussegen

Am 3. Februar, dem Namenstag vom Hl. Blasius, kommt Pfarrer Feuchtinger zum Blasius Segen in den Kindergarten.  In Anlehnung an die Legende soll dieser Segen vor Halsschmerzen … schützen. Mit 2 Kerzen und dem Spruch:  „Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen. Es segne dich Gott, der Vater…

Mehr Lesen

Hirtenfeier

Inzwischen ist es schon zur Tradition geworden, dass die Kinder zum Hirtenfest als Maria, Josef, Hirte, Schaf oder Engel verkleidet in den Kindergarten kommen. Gemeinsam wird die Herbergssuche nachgespielt, bei der alle Kinder zum Einsatz kommen. Zum Schluss gibt es „Würstlsemmeln“ am „Lagerfeuer“!

Mehr Lesen

Nikolaus

Mit großer Vorfreude, aber auch etwas nervös erwarten die Kinder den Besuch vom Heiligen Nikolaus. Auf dem vorbereiteten, goldenen Stuhl darf Sankt Nikolaus in der Mitte der Kinder Platz nehmen. Sie halten seinen goldenen Stab und holen den mitgebrachten Sack herein. Nach dem sie sich eifrig mit den Nikolaus unterhalten haben, Lieder, Gedichte, aber auch Tänze…

Mehr Lesen

Adventfeier

Im Advent treffen sich alle Kinder wöchentlich zu einer kleinen gemeinsamen Adventfeier im Turnraum um eine adventlich geschmückte Mitte. Mit Gitarre begleitet, werden Advents- und Weihnachtslieder gesungen.

Mehr Lesen

St. Martin

Zum Namenstag des Hl. Sankt Martin feiert der Kindergarten das Martinsfest samt Laternenumzug. Die Kindergartenkinder treffen sich mit Ihren Familien zu einer kleinen Andacht in der Kirche und ziehen im Anschluss mit ihren selbst gestalteten, leuchtenden Laternen Richtung Kindergarten. Vorne weg, St. Martin auf dem Pferd. Nach dem Martinspiel auf dem Kindergarten Parkplatz werden die…

Mehr Lesen

Baum pflanzen

Nachdem im Januar ein gewaltiger Sturm einen Baum in unserem Garten zu Fall gebracht hat, wird es Zeit für Ersatz zu sorgen. Noch im Herbst wird auf Initiative des Elternbeirates ein „neuer“ Baum gepflanzt, damit wir für die kommenden Sommer wieder einen angenehmen Schattenspender bekommen. Auch wenn das noch etwas dauern wird.

Mehr Lesen

Lesestunde

Ungeduldig und mit großer Freude erwarten die Kinder unseres Kindergartens alle 14 Tag Frau Kern von der Tittlinger Bücherei. Ausgestattet mit interessanten und lustigen Büchern aber auch nachdenklichen Geschichten und Bilderbüchern erfreut sie die Herzen der Kinder.

Mehr Lesen

Alltag im Kindergarten

Mehr Lesen

Neue Ozean Gruppe

Der Kindergarten wird zu klein! Darum gibt es ab September 2019 in der Küche eine „Notgruppe“! In Windeseile wird die Küche zu einem Gruppenraum für 12 Kinder umgestaltet. In der „Ozean-Gruppe“ fangen im September 12 neue Kinder an.

Mehr Lesen

Natur- und Wiesentag 19/20

Natur- und Wiesentag 19/20 Auch in diesem Jahr dürfen unsere Wiesenkinder wieder jeden Dienstag Nachmitttag von 12.00 Uhr – 16.00 Uhr die Natur und die Tiere in unserer Umgebung entdecken, erleben und erforschen. Sie erleben die Natur mit allen Sinnen. Draußen sein bedeutet: Spielen ohne Spielzeug! Spielen mit Materialien, die ich draußen vorfinde. Eine wundervolle und…

Mehr Lesen

Herbst Garten

Auch im Herbst kann der wunderschöne Garten super genutzt werden.

Mehr Lesen

Elternbeirat 2019/2020

Der Kindergarten sagt „DANKE“, dass Ihr Euch so zahlreich hierzu zur Verfügung stellt und uns so tatkräftig unterstützt! 1. Vorsitzende: Dietrich Sabrina 2. Vorsitzende: Kern Andrea Protokoll: Höpfl Katharina weitere: Dobos Hajnalka, Empl Kathrin, Feichtmeier Anja, Grundmüller Julia, Hautzinger Karin, Hopfinger Lena, Kerschbaum-Karl Anke, Kriegl Carina, Maier Sabrina, Seidl Sabrina, Uhrmann Astrid und Umlauf Mandy

Mehr Lesen

Kindergartenjahr 2018/2019

Schlaufüchse Verabschiedung

Mit Schultasche und Schultüte bepackt, kommen die Schlaufüchse an diesem Tag in den Kindergarten. Bei einer kleinen Feier, wo sie stolz ihre Utensilien zeigen dürfen, werden sie herzlich aus ihren Gruppen verabschiedet. Im Anschluss geht es in die Eisdiele zum Schlemmen! Das Personal wird am Mittag von Kindergarten Abgängern und deren Eltern mit 2 Bänken…

Mehr Lesen

Verabschiedung von Brigitte

Intensive und erlebnisreiche Arbeitsjahre neigen sich dem Ende. Beim Abschiedsgottesdienst der Tittlinger Vorschulkinder wurde Brigitte Stallinger, eine langjährige Mitarbeiterin des Tittlinger Kindergartens, von Frau Wimmer-Duchstein (Caritasverband), Pf. F. Feuchtinger (Pfarrei), Hildegard Englmaier (Kindergartenleitung), den Kolleginnen und den Kindern mit Eltern verabschiedet. Begonnen hat Brigitte Stallinger in der Einrichtung 1976, vor 43 Jahren, als Vorpraktikantin unter der…

Mehr Lesen

Abschiedsgottesdienst 2019

Große Freude und Eifer zeigten auch in diesem Jahr die Vorschulkinder des Tittlinger Kindergartens bei ihrem Abschiedsgottesdienst. Mit der Geschichte von Punchinello, der kleinen Holzpuppe, die jeden Glauben an sich selbst verloren hatte, weil sie von allen nur mit grauen Punkten bewertet worden war, waren alle tief angerührt. Umso mehr freuten sich die Kinder über…

Mehr Lesen

Zu Besuch auf dem Bauernhof

Auf geht es zum Bauernhof Schmalhofer nach Gneisting! Familie Schmalhofer lädt die Schlaufüchse ein, auf ihren Bauernhof. Gerne folgen sie dieser Einladung. Einen landwirtschaftlichen Betrieb vor Ort zu erkunden ist überaus interessant. Auf geht ́s, den Hof zu erkunden. Die kleinen Kälbchen haben es nach den großen Traktoren den Kindern besonders angetan. Jeder möchte einmal auf einem…

Mehr Lesen

Die Schlaufüchse und das Buchstabenfest

Die Schlaufüchse sind von der Schule zum „Buchstabenfest“ eingeladen!

Mehr Lesen

Haus am Strom und Waldspielplatz

Zum Kindergarten-Jahresende begeben sich Eltern und Kinder gemeinsam mit dem Gruppenpersonal auf zum Kindergarten Ausflug. Die „Regelgruppen“ fahren nach Jochenstein, zum Haus am Strom. Die „Kleinen“ fahren zum Waldspielgelände Spiegelau. Waldspielgelände Spiegelau Haus am Strom, Jochenstein

Mehr Lesen

Schutzmantelmadonna

Wie war die Freude groß, als Karl-Heinz Fischbeck auch dem Tittlinger Kindergartenkindern die Schutzmantelmadonna von der Bründl-Kapelle in Enzersdorf vorbeibrachte. In einer kleinen Maiandacht sprachen die Kinder Wunsch- und Dankgebete vor der Mutter Gottes aus, sangen ihre Lieder und erfreuten sich an ihrem Lächeln. Herzlich wurden sie alle von Herrn Fischbeck zum Bittgottesdienst am nächsten Montag,…

Mehr Lesen

Zu Besuch bei der Zahnärztin

Interessant ist der Besuch von oder bei Fr. Dr. B. Würfl für die Kindergartenkinder immer wieder. Die Erklärungen zu den Praxisgeräten oder der Zahnpflege wird mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Dabei werden Geräte ausprobiert, Zahnpflege anhand eines großes „Gebisses“ erklärt und gezeigt. Kaputte gezogene Zähne inspiziert oder sogar eine Spritze ins Visier genommen. Gesundes oder ungesundes Essen…

Mehr Lesen

Wieder besucht die Polizei die Vorschulkinder

Sorgsam bereiteten die beiden Polizisten die Kinder auf das Verhalten im Straßenverkehr vor. Zuerst wird das richtige Verhalten im Straßenverkehr mit 2 Handpuppen geprobt, jede Frage einfühlsam und kindgerecht beantwortet. Im Anschluss kommt der Praktische Teil. Unter Aufsicht und Anleitung der Polizei wird das Überqueren der Straße geübt und dann dürfen die Kinder das Polizeiauto einmal richtig in Augenschein…

Mehr Lesen

Schlaufüchse über Nacht auf der Saldenburg

Auf geht es mit den Schlaufüchsen zur Saldenburg Zum Ende ihrer Kindergarten Zeit dürfen die Schlaufüchse eine Nacht auf der Saldenburg verbringen. Zu Fuß machen sie sich samt Personal vom Kutscherstüberl aus auf den Weg zur Saldenburg. Voller Vorfreude können sie sich so alle auf schöne gemeinsame Stunden einstimmen. Endlich in der Burg angekommen, versetzte das Betreten der alten…

Mehr Lesen

Besuch im Altenheim

Bei der Vorbereitung zum Osterfest hörten die Kinder auch die Geschichte von Jesus und dem Gelähmten. Natürlich schloss sich der Geschichte ein reges Gespräch an und die Kinder erzählten von Ihren Erfahrungen mit gelähmten Menschen. Dass heutzutage gelähmte oder gehbehinderte Menschen nicht mehr mit Decken rumgetragen werden, wussten schon alle. Von Rollstühlen konnten sie viel berichten. Wollen…

Mehr Lesen

Fastenzeit und Ostern

In der Fastenzeit hören wir immer wieder aus dem Leben von Jesus. Wie er aus Wasser Wein macht, Kranke heilt, dem Sturm auf dem Meer zur Ruhe bringt, beim letzten Abendmahl seinen Jüngern die Füße wäscht, von Soldaten gefangen genommen wird, bis hin zu seinem Tod am Kreuz. Die Auferstehung wird mit einem Osterfrühstück und Osterblumen gefeiert.…

Mehr Lesen

Aschenkreuz auflegen 19

Am Ende der Faschingszeit wird unseren Kindern immer das Aschenkreuz aufgelegt. „Staub bis du und zu Staub kehrst du zurück.“ Ernste Worte des Priesters, welche durchaus interessiert von den Kindern hinterfragt werden.  

Mehr Lesen

Jakob-Bau gibt Kindergarten 1.000 €

Tittling  Die Fa. Jakob, Hoch- und Tiefbau, Zimmerei und Holzbau in Tittling unterstützt immer wieder lokale Einrichtungen und Organisationen. „Wir geben das Geld dorthin, wo wir auch unsere Arbeit haben“, erklärt dazu Firmenchef Benjamin Jakob (li.). So wurde im vergangenen Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner und Kunden verzichtet, was diese auch sofort akzeptierten. Dafür kam…

Mehr Lesen

Fasching 19

Zwei Faschingshighlights erwarten in diesem Kiga-Jahr die Tittlinger Kindergartenkinder. Zuerst die Faschingsparty im Pfarrzentrum, organisiert vom Elternbeirat und dem Kindergartenteam. Die lustige, bunte Gesellschaft erwarten Spiele, Tänze und eine reich bestückte Tombola. Gut gelaunt, voller Freude und wieder toll maskiert kommen Groß und Klein zum Fest. Das Programm erfreut alle Gäste und sorgt für ausgelassene Stimmung, die Leckereien…

Mehr Lesen

Blasiussegen 19

Beim Namensfest des Hl. Blasius hören die Kinder von unserem Herrn Pfarrer Feuchtinger die bekannte Legende um den Heiligen. Blasius lebte um 300 nach Christus als Bischof und wurde bei der Christenverfolgung im Kerker gefangen. Ein kleiner Junge, der ebenfalls dort war, verschluckte beim Essen eines Fisches eine Gräte. Blasius segnete ihn und bat Gott um…

Mehr Lesen

Perchten

Die Kinder in Tittling erleben immer wieder Perchten und ihr Treiben. Deshalb war es nicht verwunderlich, dass einige selber Perchtenmasken gestalten wollten. So ganz nebenbei recherchierte man in der Gruppe um das Perchtenbrauchtum und die Kinder erfuhren viel Interessantes dazu. Als Abschluss der Perchtenaktion werden alle Kinder zu einen kleinen „Perchtenumzug“ in den Turnraum eingeladen.

Mehr Lesen

Der Kindergarten bekommt einen neuen Träger

Der Diözesancaritasverband Passau machte den Gemeindepfarrern und der Kirchenverwaltung das Angebot, die Trägerschaft über die kirchlichen Kindergärten zu übernehmen, die bisher bei der Pfarrcaritas oder der Pfarrkirchenstiftung lag. Zug um Zug haben dieser Offerte in der Diözese Passau schon viele Kindergärten angenommen. So jetzt auch Tittling mit dem kirchlichen Kindergarten St. Elisabeth. Pfarrer Fabian Feuchtinger und…

Mehr Lesen

Weihnachtsgeschenk der Fa. Fröhler

Ein schönes Weihnachtsgeschenk beschert Juniorchef Gerald Fröhler von der „Fa. Fröhler Rollladen und Sonnenschutz“ aus Witzmannsberg die Kindergärten. Mit 500.- € im Gepäck überrascht er den Kindergarten in Tittling und in Rappenhof!

Mehr Lesen

Hirtenfest 18

Zur liebevollen Tradition geworden, feiern wir auch dieses Jahr wieder unser Hirtenfest. Verkleidet als Maria, Josef, Hirte, Schaf oder Engel kommen die Kinder an diesem Tag in den Kindergarten und erleben die Geschichte von der Herbergssuche und der Geburt Jesus im Rollenspiel. Zum Ausklang treffen sich alle Kinder am „Lagerfeuer“ der Gruppe, um gemütlich Würstelsemmeln…

Mehr Lesen

Nikolaus 2018

Spannung, Vorfreude, Ungeduld, aber auch Ängste und Respekt begleiten die Zeit vor dem Besuch von St. Nikolaus. Am Nikolaustag ist es endlich soweit – nervös erwarten die Kinder den Besuch von St. Nikolaus. Die Kinder haben einen goldenen Stuhl vorbereitet, die Kreismitte liebevoll gestaltet, Lieder und einen Lichtertanz gelernt. Dann ist es endlich soweit und…

Mehr Lesen
Kindergarten Tittling, News, Martinsfest 2018

Martinsfest 2018

Gemeinsam mit Pfarrer Feuchtinger und Pfarrer Plesch ziehen die Schlaufüchse mit ihrenleuchtenden Laternen durch den Mittelgang der Kirche nach vorne und stellen sich um den Altar auf und führen einen Laternentanz vor. Nach der Andacht zieht sich ein langer, langer Zug von der Kirche bis zum Kindergarten-Parkplatz. Begleitet von Sankt Martin auf dem Pferd und den Bläsern,…

Mehr Lesen
Kindergarten Tittling, News, Natur- und Wiesentag

Natur- und Wiesentag

Seit September 2018 bietet der Kindergarten für unsere Kinder am Dienstagnachmittag einen Natur- und Wiesentag an.Um 12.00 Uhr gibt es für die fest angemeldeten Kinder ein warmes Mittagessen. (Kosten: 3,50 € / wird von der Schule geholt)Ab 14.00 Uhr geht es raus in die Natur.Abgeholt werden die Kinder um 16.00 Uhr im Kindergarten. Herbst Winter Frühling…

Mehr Lesen
Kindergarten Tittling, News, Elternbeirat 2018/19

Elternbeirat 2018/2019

DANKE sagt der Kindergarten Tittling zu den Eltern, die sich für den Elternbeirat 2018/2019 zur Verfügung gestellt haben: Dietrich Sabrina, 1. Vorsitzende Kern Andrea, 2. Vorsitzende Grundmüller Julia, Protokollführerin König Daniela, Kassiererin Weitere: Seidl Sabrina, Umlauf Mandy, Kriegl Carina, Grum Alexandra, Kerschbaum Anke und Hutterer Kerstin (nicht auf dem Foto)  

Mehr Lesen
Kindergarten Tittling, News, 1. Ausflug der SF in die Kirche

1. Ausflug der Schlaufüchse in die Kirche

Der 1. Ausflug der SF startet in die Kirche. Am Sonntag war Erntedank und die Kinder betrachten die geernteten Obst- und Gemüsesorten, die vor dem Altar aufgebaut wurden. Wieder im Kindergarten darf jedes Kind ein Bild zu dem „gesehenen“ malen.  

Mehr Lesen
Kindergarten Tittling, News, Spende Traktor

Johann Kobler spendet einen Trettraktor

Voller Vorfreude und Ungeduld erwarten die Kinder vom Kindergarten Tittling den Besuch von Johann Kobler, der einen Trettraktor spendiert. Wie schaut er wohl aus? Ist es ein Deutz, ein Fend, oder doch ein anderer? Aber egal, die Kinder freuen sich riesig über ihr neues Gartenfahrzeug. Täglich ist es nun in Gebrauch. Danke Hansi für Dein Geschenk!  

Mehr Lesen
Kindergarten Tittling, News, SF-Tag

Schlaufuchs-Tag

Ein neues Kindergartenjahr hat begonnen und gleich beim Betreten des Kindergartens hört man viele Kinder sagen: „Ich bin jetzt ein Schlaufuchs“! Kaum konnten sie ihren 1. Schlaufuchstag erwarten und dann war es endlich soweit. Die SF aller Gruppen treffen sich im Turnraum und können schauen, wer aus den anderen Gruppen ist auch ein SF? Der Schlaufuchs…

Mehr Lesen

Kindergartenjahr 2017/2018

Danke für Geld-und Sachspenden

Danke sagt der Kindergarten für die großzügigen Geldspenden und Sachspenden, die im Laufe des Jahres gespendet wurden. 

Mehr Lesen

SF-Verabschiedung

Die SF werden in einer kleinen Feier herzlich aus ihren Gruppen verabschiedet. Mit Schultasche und Schultüte kommen sie an diesem Tag in den Kindergarten. Barbara und Nicole haben einen kleinen Film mit den Highlights durch das Schlaufuchs-Jahr für unsere Schulanfänger gemacht. Im Anschluss gehen sie noch Eis essen.

Mehr Lesen

Sommerfest des Kindergartens

Ein Fest der Freude wurde es am Ende doch, nachdem der Wettergott sich milde zeigte. Kurzentschlossen wurden die Örtlichkeiten gewechselt und die Eltern in den Pfarrsaal gebeten. Bei fröhlicher Musik, gutem Essen und unterhaltsamen Auftritten der Kinder genossen alle Besucher den schönen Nachmittag letztendlich im schönen Pfarrgarten. Glücklich und zufrieden zogen am Abend Groß und…

Mehr Lesen

Gottesdienst 2018

Wieder geht ein Kindergartenjahr zu Ende.  Mit dem Thema: „Kinder unterm Regenbogen“ gestalten die Vorschulkinder den Pfarrgottesdienst. Mit einer Geschichte und Liedern zeigen sie den Besuchen auf, dass es nicht darauf ankommt der Beste zu sein. Jeder hat seine Stärken und Talente, diese füreinander einzusetzen, darauf kommt es an.  Ein „Schutzengel-Anhänger“ als Abschiedsgeschenk soll sie…

Mehr Lesen

Eine neue Fassade ist nötig

Nachdem es schon Jahrelang bei stark Regen bei den Fenstern der Gruppe 3 nass hereinkommt, heißt es zu Pfingsten 2018, dass die Fassade erneuert wird.     Eine Trennwand wird eingezogen, so dass der „Kindergarten Alltag“ so gut es geht weitergeführt werden kann. Dazwischen sind zum Glück Ferien. Nach etwa 6 Wochen, sind die Arbeiten…

Mehr Lesen

Auf geht es zum Kindergarten Ausflug

Frisch und munter geht es mit dem Uhrmann Bus auf zum Bärenspielplatz nach Grafenau. Mama, Papa, Oma und Kinder sind unterwegs zu einem spannenden und schönen Vormittag. Eifrig werden die angebotenen Spielbereiche ausprobiert und erprobt. Die „Großen“ fahren im Anschluss zum Weberwirt, wo sie ihre eigenen Knödel zubereiten und danach natürlich auch essen dürfen. Müde und geschafft,…

Mehr Lesen

„Schlaufüchse“ in der Marktbücherei

Heiß begehrt waren die Bilderbuchkisten in der Marktbücherei beim Besuch der „Schlaufüchse“. Einmal im Monat besucht Büchereileiterin Therese Kern alle Kindergartenkinder zu einer Vorlesestunde im Kindergarten. Die Vorschulkinder des Kindergartens machten nun mit der Kindergartenleiterin Hildegard Englmaier und den Kindergartenpersonal Barbara Klessinger und Sabine Dangl zum Kindergartenabschluss einen Gegenbesuch in der Marktbücherei.  Die Kinder durften nicht nur nach…

Mehr Lesen

Mutter- und Vatertag basteln

Eifrig wird zum Muttertag und Vatertag gebastelt und gearbeitet. Ob nun Steine bemalen, Herze verzieren, Fotorahmen gestaltet, Malen oder mit Schuhschachteln kleine Kunstwerke basteln. Mit Herz und Eifer sind alle dabei!    

Mehr Lesen

Saldenburg

Voller Begeisterung und mit stolz geschwellter Brust überschlagen sich die Gespräche der Vorschulkinder nach der Übernachtung auf der Saldenburg. Mir hat das Lagerfeuer am besten gefallen, mir das Steckerlbrot backen, mir das Übernachten im Hochbett, mir die Schatzsuche – und so reiht sich Ereignis an Ereignis. Die SF- Kinder haben von Freitag, den 4. Mai…

Mehr Lesen

Polizeibesuch

Die sichere Teilnahme im Straßenverkehr stand kürzlich auf dem Programm der Vorschulkinder.  Zuerst schauen sich die Schlaufüchse die Polizeistation in Tittling samt Polizeiauto richtig an und anschließend ladet der Kindergarten die beiden Polizisten, Herr Weidinger und Herr Salzer von der Polizeistation Passau ein. Sorgsam bereiteten die Beiden die Kinder zuerst theoretisch und dann praktisch auf…

Mehr Lesen

Auf geht es zum Bauernhof

Das Fotobuch vom Landwirtschaftlichen Bezirksverein und dem vlb nimmt Robert Koller als „Verteiler“ zum Anlass, die Vorschulkinder unseres Kindergartens zu sich auf den Hof einzuladen. Das Buch soll Kindern das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof näherbringen. Einen landwirtschaftlichen Betrieb vor Ort zu erkunden, bietet sich da nahezu an. Gerne folgen die Schlaufüchse der Einladung und…

Mehr Lesen

Zahnarztbesuch

Ob der Besuch der Kindergartenkinder in der Praxis oder der Gegenbesuch im Kindergarten, die Erklärungen von Fr. Dr. B. Würfl zu den Praxisgeräten oder der Zahnpflege sind für die Kinder immer interessant und werden mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Dabei werden Geräte ausprobiert, Zahnpflege anhand eines großes „Gebisses“ erklärt, kaputte gezogene Zähne inspiziert oder sogar eine Spritze in`s…

Mehr Lesen

Auch der Besuch des Osterhasen will vorbereitet sein!

Mit Feuereifer gestalten die Kinder mit Luftballon, Kleister und Makulatur Papier ihre Osternester. Eifrig wird gerissen und geklebt. Nachdem alles gut trocken und fertig gestellt ist, sieht unsere Bastelei wie ein „RIESENGROSSES“ halbes Ei aus. Nun kann der Osterhase kommen und für jeden etwas bringen!   Für den Ostersonntag lieben es die Kinder eine kleine „Osterkerze“…

Mehr Lesen

Fastenzeit

Pfarrer Feuchtinger kommt am Aschermittwoch in den Kindergarten. Er stimmt die Kinder in kindgerechter Weise auf die „Fastenzeit“ ein und jedes Kind bekommt das Aschenkreuz auf die Stirn gezeichnet.            

Mehr Lesen

Fasching

Eine Woche lang wird fest Fasching gefeiert. Die Kinder dürfen geschminkt und verkleidet in den Kindergarten kommen. Es wird viel getanzt und gesungen.  Am Mittwoch besucht uns Clown Oli. Groß waren der Jubel und die Begeisterung bei der Vorstellung von ihm. Voller Sehnsucht wurde er erwartet.  Wie lachten die Kleinen über seine Tollpatschigkeit und staunten…

Mehr Lesen

Blasius Segen

Am 3. Februar, dem Namenstag vom Hl. Blasius, kommt Pfarrer Feuchtinger um den Kindern den Blasius Segen zu geben. In Anlehnung an die Legende soll dieser vor Halsschmerzen … schützen.  

Mehr Lesen

Hl. 3 Könige

Die Kinder hören die Geschichte, bei der sich die Weisen aus dem Morgenland aufmachen, den neu geborenen König zu suchen. Teilweise gestalten sich die Kinder eigene Kronen und ziehen mit dem Lied der Hl. 3 Könige durch den Kindergarten, um diesen mit Weihrauch und Weihwasser zu segnen.  

Mehr Lesen

Hirtenfeier

Bei der Hirtenfeier spielen wir die Herbergssuche von Maria und Josef. Die Kinder verkleiden sich als Maria, Josef, Hirte, Schaf, Esel oder Engel –  jeder findet seine Rolle. Die Engel und Hirten mit den Schafen kommen natürlich, das Christuskind zu besuchen um ihm zu huldigen. Zum Schluss der Feier werden alle zum selbst gebastelten „Lagerfeuer“ geladen, an dem…

Mehr Lesen

Heilige Nikolaus

Der Heilige Nikolaus, ein großer Heiliger für Groß und Klein. Wie jedes Jahr zur Winterzeit besucht uns St. Nikolaus im Kindergarten.  Die Kinder hören Geschichten aus seinem Leben, dürfen St. Nikolaus spielen, feiern mit ihm seinen Besuch. Dabei präsentieren sie sich von ihrer besten Seite. Singen, Tanzen, sprechen Verse. In der Auseinandersetzung mit Bischof Nikolaus erkennen sie…

Mehr Lesen

Unser Kindergarten feiert NAMENSTAG

Unser Kindergarten „SANKT ELISABETH“ feiert am 19. November Namenstag. Mit den Kindern feiern wir diesen Tag und erfahren die Geschichte der Hl. Elisabeth.

Mehr Lesen

Martinsfest

Am Montag, den 13. November 2017 feiert der Kindergarten das Martinsfest. Die SF gestalten gemeinsam mit Pfarrer Feuchtinger und Pfarrer Plesch um 17.00 Uhr eine kleine Andacht in der Kirche. Anschließend geht es in einem langen Zug, voran St. Martin auf dem Pferd zum Parkplatz des Kindergartens, wo das Martinsspiel gezeigt, und die geweihten Martinsbrote verteilt…

Mehr Lesen

Wir haben einen neuen Pfarrer

Unser neuer Pfarrer und Träger des Kindergartens, Fabian Feuchtinger, hat seinen offiziellen Amtsantritt am 1. Oktober 2017 begonnen. Wir begrüßen ihn mit einem Gedicht, einem Lied und einem kleinen Willkommensgeschenk. Wir wünschen ihm für Tittling und Neukirchen alles Gute.

Mehr Lesen

Jeden Mittwoch findet der „Schlaufuchs-Tag“ statt

Im Oktober startet für unsere „SCHLAUFÜCHSE“ nun jeden Mittwoch der „Schlaufuchs-Tag“. Die SF aller Gruppen treffen sich im Turnraum, werden vom „Schlau-Fuchs“ höchstpersönlich begrüßt und anschließend können sie sich im Kellergeschoß beschäftigen. Die einen experimentieren, andere probieren das Malen mit den Füßen oder bauen Kunstwerke mit verschiedenen Materialien. Immer wieder werden andere Dinge angeboten und…

Mehr Lesen